Home » Vier Sterne » Die schönsten Trails der Schweiz

665. 610DZgZsZDLSingletrails – das sind stille, schmale Pfade fernab der Touri-Routen, spannende Abfahrten jenseits des Downhill-Rummels, flowige Kurvenfolgen inmitten überwältigender Landschaften. “Die schönsten Trails der Schweiz” stellt eine Auswahl spektakulär schöner Herausforderungen in den Schweizer Bergen vor. Fantastische Shots, Routenkarten und ansteckend enthusiastische Beschreibungen lassen MTB-affine Leser spontan zu Helm und Bike-Schuhen greifen.

Auf knapp 170 Seiten beschreibt Autor Jürg Buschor vierzig Bike-Pfade in den touristisch besonders interessanten Kantonen Graubünden, Tessin und Wallis, die mit halbwegs vernünftigem Budget zu erfahren sind. Daneben finden Leser zahlreiche Tipps für günstige Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten an der Strecke und Bike-Stationen.  Neben diesen Basisinformationen erwarten den Interessenten tolle Bike-Fotos, GPS-Daten nebst Routenkarten mit Höhenprofilen. Mehr braucht es für einen ersten Überblick eigentlich nicht.

Kurzum: Zum Appetit machen und planen reicht´s, mehr kostet auch deutlich mehr. Die broschierte Neuerscheinung ist in dieser Form eher für MTB-Anfänger und einen Überblick interessanter Bike-Reviere in der Schweiz interessant.

Die schönsten Trails der Schweiz
Autor: Jürg Buschor
Verlag: Delius Klasing
Preis: 24,90 Euro
ISBN: 978-3667104595
Erschienen: März 2016

Bewertung: 4 von 5 Sterne

Platzhalter Werbung